Freies Archiv der
Hütten- und Bergwerke
Rheinhausen A.G. (FAHR)

Videomaterial von Erich Speh

Wir verfügen über rd. 1.600 Stunden Videomaterial von Erich Speh, Kranführer auf der Hütte. Erich hat nicht nur an jedem der 160 Tage des Arbeitskampfes die Aktionen gefilmt, sondern auch die Menschen interviewt, die ihm bereitwillig Auskunft gegeben haben, weil er ja einer von uns war.


Das Material wurde in den Jahren 2017/2018 hauptsächlich von Jan Luca Ott, damals Student der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB), Leipzig, digitalisiert und für das Projekt "Vom Nutzen der Angst" aufbereitet. Dieses Projekt wurde im Rahmen der Ruhrtriennale und der Urbanen Künste Ruhr (UKR) 2019 von Peggy Buth, Professorin für Medienkunst, in der profanierten Barbarakirche in Rheinhausen-Hochemmerich gezeigt.

© 2022